Agip LHM Super, 1Liter

Artikelnummer: 10457


Mineralölbasische Spezial-Hydraulikflüssigkeit für PKW-Zentralhydrauliken und Bremssysteme.

Kategorie: Hydraulik

Gefahrenhinweis

10,35 €
10,35 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferfrist: 3 - 5 Werktage

Stk.




Mineralölbasische Spezial-Hydraulikflüssigkeit für PKW-Zentralhydrauliken und Bremssysteme.

Qualitätsmerkmale:
Agip LHM-Super wird aus mineralischen Grundölen hergestellt und verfügt über einen sehr hohen Viskositätsindex, sehr niedrigen Pourpoint, ausgezeichnete Temperaturstabilität sowie gute Korrosionsschutzeigenschaften. Dieses Produkt kann in jedem Verhältnis mit allen anderen LHM-Flüssigkeiten vermischt werden, jedoch nicht mit anderen Ölen oder Syntheseölen. Es ist mit allen im Kraftfahrzeugbau üblichen Gummibauteilen und -dichtungen verträglich. Die produkteigene grüne Farbe verhindert eine Verwechslung mit konventionellen Bremsflüssigkeiten und schützt vor Schäden, die durch einen nicht sachgemäßen Einsatz von LHM-Flüssigkeit entstehen könnten.

Agip LHM-Super besitzt ausgezeichnete Schmierfähigkeit und gute Verschleißschutzeigenschaften.


Einsatzmöglichkeiten:
Agip LHM-Super ist für die Verwendung in hydraulischen Systemen von Kraftfahrzeugen und in Hydraulikbremsen, die eine LHM-Flüssigkeit vorschreiben, besonders geeignet. Im speziellen wird das Produkt in Citroën Zentralhydrauliken und in Fiat Bremsanlagen sowie in
Niveauregulierungen und hydro-pneumatischen Federungen der Firma Fichtel & Sachs empfohlen.

 


Spezifikationen: PSA ( Citroen ) B 71 2710 FIAT AFNOR NF R 12-640 FICHTEL & SACHS
Marke: Eni Agip
Unterkategorie: Hydrauliköl
Sorte: Mineralisch
Versandgewicht: 1,00 Kg
Inhalt: 1,00 l

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produktinfoblatt

Agip LHM Super

PDF
Produktinfoblatt

Gefahrenhinweise

GHS08: Gesundheitsgefahr

Signalwort
  • Gefahr
Gefahrenhinweise
  • H412 - Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
  • H304 - Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
Sicherheitshinweise
  • P501 - Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.
  • P301 + P310 - BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFOMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
  • P331 - KEIN Erbrechen herbeiführen.
  • P273 - Freisetzung in die Umwelt vermeiden.