Autol TOP 2000 Bio, 46 Kg Eimer

Artikelnummer: 166025-002

Spezielles Hochleistungs-Wlzlagerfett auf Basis eines biologisch abbaubaren Grundles und einer bewhrten Li-12-Hydroxystearat Verseifung.

Kategorie: Schmierfett

Weitere Gebindegren

491,47 €
10,68 € pro 1 kg

inkl.16% USt. , zzgl. Versand

Lieferfrist: 3 - 5 Werktage

Stck


Spezielles Hochleistungs-Wlzlagerfett auf Basis eines biologisch abbaubaren Grundlesund einer bewhrten Li-12-Hydroxystearat Verseifung.

AUTOL TOP 2000 BIO ist ein Lithiumseifenfett der Konsistenzklasse 2 auf der Basis biologisch abbaubarer synthetischer Grundle fr die sichere Schmierung von Wlz- und Gleitla-gern, bzw. anderer Verlustschmierstellen. Die Kombination des guten Korrosionsschutzes und dem hohen Druckaufnahmevermgens mit den s peziellen Hafteigenschaften erlaubt den Einsatz auch unter erschwerten Bedingungen. Durch die Verwendung einer bewhrten Lithiumseife und des gesttigten synthetischen Grundles wird die Leistungsfhigkeit von EP-Fetten erreicht, teilweise bertroffen. Das Produkt ist biologisch leicht abbaubar (nach OECD 301B zu 78 Gew.%) und ist in die Wassergefhrdungsklasse (WGK) 1 eingruppiert.

Einsatzmglichkeiten:

AUTOL TOP 2000 BIO ist fr die Schmierung von Wlz- und Gleitlagern und anderer Schmierstellen bei erhhter Belastung in ei nem weiten Einsatztemperaturbereich geeignet. Es sollte zur Entlastung der Umwelt berall dort eingesetzt werden, wo bei der Nachschmie-rung verdrngtes oder whrend des Betriebes austretendes Fett in den Boden, ins Wasser oder in die Kanalisation gelangen kann. AUTOL TOP 2000 BIO bertrifft durch die Verwendung des synthetischen Grundles den Einsatzbereich der Fette auf Pflanzenlbasis. Bei der Produktauswahl sind die Herstellervorschriften zu beachten.

Produktblatt

Fett Sorte: Bio Fett Lithiumverseifte
Einsatzgebiete: hochbelasteten Gleit- und Wlzlagern
Marke: Autol
Unterkategorie: Bio-Fett
Versandgewicht: 46,00 Kg
Inhalt: 46,00 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: