Blaser Blasoclean AF REINIGER, 10Liter

Artikelnummer: BC9340622

Blasoclean AF ist ein alkalischer Zusatz für wassermischbare Kühlschmierstoffe.

Kategorie: Kühlschmierstoffe


170,17 €
17,02 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferfrist: 3 - 5 Werktage

Stk.



Blasoclean AF

ist ein alkalischer Zusatz für wassermischbare Kühlschmierstoffe. Er kann eingesetzt werden zur Stabilisierung der Kühlschmierstoffe und zur optimalen Reinigung und Vorbereitung einer Neubefüllung von Werkzeugmaschinen und Kühlschmierstoff-Kreisläufen.
  • Produkteigenschaften Blasoclean AF ist ein Additiv mit folgenden Eigenschaften:
  • gutes Emulgierverhalten zur Stabilisierung von Kühlschmierstoffen
  • hervorragendes Spülverhalten zur Beseitigung von Rückständen
  • pH Verstärker zur Erhöhung des pH-Wertes bei Kühlschmierstoffen und zur Reduzierung unangenehmer Gerüche

Anmerkungen:
Mit der Zugabe von Blasoclean AF wird der Kühlschmierstoff waschaktiver und der pH-Wert wird erhöht. Die Schneidleistung wird jedoch nicht reduziert und die Schaumbildung wird nicht erhöht.

Der Refraktometerfaktor ist 1.8. Wenn 1% hinzugefügt wird, zeigt der Refraktometer deshalb nur plus 0.55 an.

Anwendung wann Stabilisator Kann wassermischbare Kühlschmierstoffe stabilisieren, welche folgende Probleme aufweisen:
  • Instabilität (auch bei Abscheidung) und/oder
  • Grobdisperse Emulsion und/oder
  • Kühlschmierstoffe mit zu tiefem pH-Wert und/oder
  • Kühlschmierstoffe mit unangenehmen Geruch und/oder
  • Kühlschmierstoffe mit Ferro-Korrosion und/oder

Systemreinigung:
Zum Freispülen von Rückständen in Leitungen und Tanks.
Systemreiniger vor einem geplantem Emulsionswechsel.

Bemerkung:
Die Zugabe von Blasoclean AF erhöht die Konzentration der Emulsion somit reduziert sich der Verbrauch des Konzentrats. Systemreiniger Blasoclean AF ist ein effizienter Systemreiniger, welcher der Emulsion vor dem Entleeren hinzugefügt wird um die Maschine zu reinigen und gute Bedingungen für die Neubefüllung zu schaffen. Anwendung wie Stabilisierung der Kühlschmierstoffe Dosierung: 0.5 – 1.5 % bezogen auf das Gesamt-Volumen, d.h. 5 bis 15 Liter pro 1‘000 Liter Kühlschmierstoff.


Stabilisierungsprozedur:
  • Blasoclean AF wird in eine turbulente Zone der Emulsion hinzugefügt. Anmerkungen:
  • Im Falle der Aluminiumbearbeitung wird nur 0.5% (5l pro 1‘000l) hinzugefügt und der pH-Wert gemessen. Das Verfahren wird wiederholt bis ein pH-Wert von 9.0 erreicht ist.
  • Die Zugabe kann regelmässig (alle 2-3 Wochen) oder andauernd (bei kleinen Mengen) vorgenommen werden. Anwendung wie Systemreiniger (Reinigung der Maschine)

Dosierung:

1 - 2 % bezogen auf das Gesamt-Volumen, d.h. 10 bis 20 Liter pro 1’000 Liter Kühlschmierstoff.

Reinigungsprozedur:
Blasoclean AF wird während der normalen Produktion der Emulsion beigegeben.
Anschliessend mindestens 48 Stunden, am besten jedoch 7 Tage, normal weiterarbeiten.
Eine Reinigungszeit von 24 Stunden ist auch möglich, jedoch braucht die Reinigung normalerweise mehr Zeit.

Anmerkungen:
  • Wenn der pH-Wert höher als 9.2 ist, besteht das Risiko von Aluminiumkorrosion.
  • Blasoclean AF entfernt Rückstände von der Oberfläche, welche zu einer Filterverstopfung führen können
  • Die Maschine mit Hilfe von Lappen, Bürste und Hochdruckreiniger mechanisch reinigen.
  • Anschliessend wird das Gemisch aus Emulsion und Blasoclean AF abgesaugt und entsorgt.
  • Nachspülen mit einer 1-2%igen Frischemulsion. Diese mindestens eine ½ Stunde umwälzen lassen.
  • Die Frischemulsion nochmals komplett absaugen.

 


  Produktblatt (PIDS)
  Sicherheitsdatenblatt (MSDS)


Marke: Blaser
Versandgewicht: 10,00 Kg
Inhalt: 10,00 l

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: