Divinol GWA ISO 3, Spindelöl

Artikelnummer: 20001

Divinol GWA ISO 3 wird eingesetzt in hydraulischen Hebezeugen, schnelllaufenden, enggepassten Arbeitsspindeln mit hydrodynamischen und hydrostatischen Lagern, in Schleifmaschinen und leichten Werkzeugmaschinen usw.

Kategorie: Spindelöl

Gefahrenhinweis

Divinol GWA ISO 3, 20 Liter
Divinol GWA ISO 3, 20 Liter
121,38 € *
6,07 € pro 1 l

Lieferfrist: 3 - 5 Werktage


Divinol GWA ISO 3, 60 Liter
Divinol GWA ISO 3, 60 Liter
252,28 € *
4,20 € pro 1 l

Lieferfrist: 3 - 5 Werktage


Divinol GWA ISO 3, 200 Liter
Divinol GWA ISO 3, 200 Liter
773,50 € *
3,87 € pro 1 l

Lieferfrist: 3 - 5 Werktage



ab 121,38 €
6,07 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Wählen Sie bitte die gewünschte Gebinde aus.


Divinol GWA ISO 3 wird eingesetzt in hydraulischen Hebezeugen, schnelllaufenden, enggepassten Arbeitsspindeln mit hydrodynamischen und hydrostatischen Lagern, in Schleifmaschinen und leichten Werkzeugmaschinen usw.
  • hochwertiges Mineralölraffinat
  • sehr alterungsbeständig
  • zinkfrei
  • mit Korrosions- und Oxidationsschutz
  • mit reibungs- und verschleißmindernden Wirkstoffen
  • entspricht den Anforderungen an Schmieröle CL DIN 51 517 Teil 2 sowie an Hydrauliköle HL DIN 51 524 Teil 1

Marke: Divinol
Inhalt: 20,00 l

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Gefahrenhinweise

GHS08: Gesundheitsgefahr

Signalwort
  • Gefahr
Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung
  • Kohlenwasserstoffe
  • n-Alkane
  • Cycloalkane
  • Isoalkane
  • weniger als 2% Aromaten
  • C14-C18
  • Aromaten (2-30%)
Gefahrenhinweise
  • EUH 066 - Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
  • H412 - Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
  • H304 - Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
Sicherheitshinweise
  • P331 - KEIN Erbrechen herbeiführen.
  • P273 - Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P301 + P310 - BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFOMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.