Divinol Schalwachs pastös, 20 Kg

Artikelnummer: 81660-H013

Divinol Schalwachs pastös ist ein pastöses Schalwachs, das für Sondereinsätze im Fertigteilwerk eingesetzt wird. Es wird u.a. bei Paneelen-Deckenschalungen zum Abdichten der Spalten eingesetzt.

Kategorie: Trennmittel-Schalöle

Gefahrenhinweis

180,04 €
9,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

ab Stk. Stückpreis
5 164,58 € 8,23 € pro l

Lieferfrist: 3 - 5 Werktage

Stk.


Divinol Schalwachs pastös

Artikelbeschreibung
  • pastöses Schalwachs
  • auf Lösemittelbasis


Anwendung / Applikation

Divinol Schalwachs pastös
ist ein pastöses Schalwachs, das für Sondereinsätze im Fertigteilwerk eingesetzt wird. Es wird u.a. bei Paneelen-Deckenschalungen zum Abdichten der Spalten eingesetzt. Divinol Schalwachs pastös ist für alle Schalungen wie Holz, kunststoffbeschichtete Schalungen sowie für Stahlschalungen etc. geeignet.

Divinol Schalwachs pastös ist regenresistent. Beim Einsatz des Produktes entstehen saubere und gleichmäßige Oberflächen.

Ansatz
Divinol Schalwachs pastös ist im Anlieferungszustand aufzutragen durch Pinseln, Rollen oder Schwamm/Textil. Schalungen können ohne Zwischenauftrag mehrmals verwendet werden. Die Häufigkeit muss durch Versuche herausgefunden werden.


 Produktblatt

Einsatzgebiete: Trennmittel für Beton Schalwachs
Sorte: Lösemittelhaltig
Versandgewicht: 20,00 Kg
Inhalt: 20,00 l

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Gefahrenhinweise

GHS07: Ausrufezeichen
GHS02: Flamme

Signalwort
  • Achtung
Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung
  • Kohlenwasserstoffe
  • n-Alkane
  • Cycloalkane
  • Isoalkane
  • weniger als 2% Aromaten
Gefahrenhinweise
  • EUH 066 - Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
  • H412 - Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
  • H336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
  • H226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
Sicherheitshinweise
  • P312 - Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
  • P280 - Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • P273 - Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P261 - Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
  • P210 - Von Hitze / Funken / offener Flamme / heißen Oberflächen fernhalten nicht rauchen.
  • P403 + P233 - Behälter dicht verschlossen an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.