Profi-Spachtel (o. Härter), Softlightspachtel, weiß-grau, 1000g

Zum Ausfüllen von Unebenheiten und zum dünnen "Feinspachteln" schon vorbehandelter Flächen. (benötigte Härtermenge 25g)


14,34 €
14,34 € pro 1 kg
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Lieferzeit : 3-10 Tage
Stk
Beschreibung


(benötigte Härtermenge 25g)

Zum Ausfüllen von Unebenheiten und zum dünnen "Feinspachteln" schon vorbehandelter Flächen. 

prestolith pro Softlightspachtel ist ein hochelastischer, schnell härtender 2-komponentiger Polyester-Feinspachtel, als Mischung eines hochreaktiven, ungesättigten Polyesterharzes, gefüllt mit einer neuartigen Pigment-Füllstoff-Kombination.


Die neue, verbesserte Qualität mit geringerer Dichte (1,4 g/cm³) ist verbunden mit folgenden Vorteilen:

  • 40 % leichter als normaler Spachtel.
  • Der Härter läßt sich leichter einrühren.
  • Beim Ziehen der Spachtelmasse muss weniger Kraft aufgewendet werden.
  • Besseres Füllverhalten.


Applikationsgebiete:

KFZ-Bereich, Maschinenbau. 
Anwendbar auf Metall, Holz, Beton oder auf mit prestolith plastic vorgespachtelte Untergründe.


Zum Vor- und Nacharbeiten der Spachtelarbeit empfehlen wir unsere presto Schleifpapiere. Wir halten ein breites Sortiment von feinen bis groben Trocken- und Nass-Schleifpapieren für Sie bereit.



  • Versandgewicht: 1,00 kg
  • Inhalt: 1,00 kg
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Frage zum Artikel
Kontaktdaten
Frage zum Artikel

(* = Pflichtfelder)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Infoblatt PDF
Sicherheitsdatenblatt
Profi-Spachtel (o. Härter), Softlightspachtel, weiß-grau, 1000g PDF Sicherheitsdatenblatt

Gefahrenhinweise

GHS08: Gesundheitsgefahr
GHS08: Gesundheitsgefahr
GHS02: Flamme
GHS02: Flamme
GHS07: Ausrufezeichen
GHS07: Ausrufezeichen
Signalwort
  • Achtung
Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung
  • Styrol
Gefahrenhinweise
  • H226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
  • H315 - Verursacht Hautreizungen.
  • H319 - Verursacht schwere Augenreizung.
  • H361 d - Kann vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen.
  • H373 - Kann die Organe schädigen (alle betroffenen Organe nennen, sofern bekannt) bei längerer oder wiederholter Exposition (Expositionsweg angeben, wenn schlüssig belegt ist, dass diese Gefahr bei keinem anderen Expositionsweg besteht).
Sicherheitshinweise
  • P314 - Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P403 - An einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
  • P501 - Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.
  • P101 - Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P210 - Von Hitze / Funken / offener Flamme / heißen Oberflächen fernhalten nicht rauchen.
  • P271 - Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
  • P280 - Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
Loading ...