Juni 4 2017

Motul E5 Shine und Go im Test

Hallo,

dieses mal haben wir Motul E5 Spray getestet, hier handelt sich um ein Simson Ketten Schutz, der Ergebnis hat und überzeugt es geht sehr schnell und ist sehr Effektiv einfach einschprühen mit trockenes Tuch drüber gehen und fertig. Das E5 Motul Reiniger ist auf Silikonbasis für alle Kunststoffteile. Bildet, ohne Flecken zu hinterlassen, einen trockenen, glänzenden Schutzfilm.

Zum Produkt: Motul E5 Shine&Go

Ihr Öl-Engel Team 🙂

 

Mai 19 2017

Simson – eine Marke die zur Legende wurde

Simson – eine Marke die zur Legende wurde

Viele Marken und Hersteller der ehemaligen DDR sind aus den Köpfen der Menschen verschwunden, weil sie der moderneren Technologie des Westens weichen mussten. Eine Ausnahme stellt hierbei der Zweirad Hersteller Simson dar…

Simson Moped S50 und S51 – bis heute wahre Klassiker

Das  1856 ursprünglich als Waffenhersteller gegründete Unternehmen gehört zu den bedeutendsten Vertreter des deutschen Fahrzeugbaus. Die charismatischen Simson Mopeds machten die Firma weltberühmt, da viele der Fahrzeuge ins Ausland exportiert wurden. Besonders in den Ostblockstaaten, im Orient und in Afrika erwirtschaftete Simson hohe Absatzzahlen.

Seine Spitzenphase hatte der Hersteller zwischen 1970 und 1990. Zu dieser Zeit sind auch die legendären Simson Mopeds S50 und S51 entstanden. Bis heute sind viele Modelle der beiden Serien im Umlauf und besonders bei Jugendlichen ein wahrer Renner.

Simson Zubehör

Auch wenn das Unternehmen im Februar 2003 aufgrund von Insolvenz zwangsversteigert wurde, ist der einzigartige Charme und Nostalgiefaktor der Kultmarke geblieben. Simson Mopeds haben auch in unseren Herzen einen besonderen Platz, weshalb wir passendes Simson Zubehör wie Zweitaktöl, Getriebeöl oder Viertaktöl anbieten. Werfen Sie eine Blick in unseren Shop. Mit unseren Produkten können Sie der Legende neues Leben einhauchen.

Öl-Engel Team

Oktober 16 2016

Oldtimer Öl Shop

schmierstoffe-engel

Hallo, wir haben neues Online Shop für Euch gemacht 🙂

Dort finden Sie günstige Motorenöle, Additive und Autopflege von die deutsche Firma INOX.

Hier finden Sie Oldtimeröle: https://schmierstoffe-engel.de/INOX-Oldtimeroele-Oldtimer

Hier finden Sie zahlreiche Additive: https://schmierstoffe-engel.de/inox-additive

 

Schauen Sie in ruhe rein und lasen Sie sich selbst überzeugen.

Ihr Öl Engel Team

Oktober 2 2016

MOTORWORLD Classics Berlin 2016

Titel der Veranstaltung:
MOTORWORLD Classics Berlin 2016

Datum:
08. 10. 16 – 11. 10. 16

Daten zur Beschreibung der Veranstaltung
– Titel: MOTORWORLD Classics Berlin
– Art der Veranstaltung: Ausstellung, Messe

Beschreibung der Veranstaltung
Bei der MOTORWORLD Classics Berlin, darf eines nicht fehlen: Klassiker der deutschen Teilung. Und so können die Messe-Besucher auf die gleichnamige Sonderausstellung gespannt sein. In Halle 14 wird die über vier Jahrzehnte währende Trennungsgeschichte des Automobilbaus mit außergewöhnlichen Raritäten sichtbar und erlebbar. Unter anderem werden ein Meltus RS 1000 und ein Horch P 240 aus dem Osten zu sehen sein, aus dem Westen beispielsweise ein BMW M1 und ein Borgward Lloyd Kombi.

Trabant und Käfer gelten auf beiden Seiten des ehemals geteilten Deutschlands als wohl bekannteste Modelle. Doch das ist längst nicht alles, was der teutonische Automobilbau auf beiden Seiten der Grenze zu bieten hatte. Die MOTORWORLD Classics Berlin widmet die Halle 14 der Sonderschau „Klassiker der deutschen Teilung“. Im Mittelpunkt: Fahrzeugpaare aus Ost und West über vier Dekaden hinweg. Die Sonderausstellung macht sichtbar, wie sich die automobile Entwicklung nach dem zweiten Weltkrieg in beiden Teilen Deutschlands fortsetzte. Beginnend bei den Neuheiten der 1990er Jahre blickt die Sonderschau zurück bis in die 1950er Jahre der geteilten Nation. Ein Lloyd Kombi des Bremer Automobilherstellers Borgward sowie ein AWZ P 70 Kombi aus Zwickau – beide zur Verfügung gestellt vom PS.SPEICHER in Einbeck – repräsentieren als kleine, erschwingliche Transporter die Zeit des Wiederaufbaus. Auch ein Horch P 240, das repräsentative Oberklassefahrzeug, das von 1956 bis 1959 im ehemaligen VEB Horch-Werk in Zwickau entwickelt und hergestellt wurde, ist Teil der Ausstellung. Dieser wird vom August-Horch Museum in Zwickau bereitgestellt.

Als Unikat eines einzelnen Autobauers zeigt die MOTORWORLD Classics Berlin außerdem den ‚Wendt-Wagen‘. Der gleichnamige Privatbesitzer eines VW-Kübel-Chassis‘ entwickelte aus allem, was an Teilen in der DDR verfügbar war, sein eigenes Familienauto. Der BMW M1 – vom BMW Museum in München zur Verfügung gestellt – und ein Melkus RS 1000 aus der Dresdner Rennmanufaktur spiegeln wiederum die Epoche der 1970er Jahre wieder, in denen auf beiden Seiten der Mauer die Rennsportleidenschaft des Volkes aufblühte. Umrahmt von Erinnerungen des geteilten Deutschlands zeigt die Sonderschau auf der MOTORWORLD Classics Berlin eindrucksvoll auf, dass sich die Automobil-Enthusiasten auf beiden Seiten der Mauer nicht bremsen ließen.

Veranstalter
– Art der Veranstaltung: Gewinnerzielungsabsicht, Liebhaberei, Wohltätigkeit (Charity)
– Firmenname / Verein / IG: MoWo Messe- und Veranstaltungs GmbH & Co. KG und der Messe Berlin GmbH
– E-Mail-Adresse: info@motorworld-classics.de
– Webseite der Veranstaltung: motorworld-classics.de

Weiter Messen in an anderer Stelle finden Sie mit diesem Link.

– Termin- und Ausschreibungsänderungen behält sich der Veranstalter vor –
———–
Unsere Quelle: oldtimer-veranstaltung.de